„…im Märzen der Bauer……!“

Allen Leserinnen und Leser der Dahlemer-Briefe einen guten Virenfreien Weltfrauentag. Für den März hat Frau Gabriele Thöne ein ganz besonderes „Wortkalender“ Blatt geschrieben. Der Wind hat mir ein Lied erzählt. Von der Gegenwart der Vergangenheit „… im Märzen der Bauer die Rösslein anspannt ….“ Februar und März Monate des Neubeginnen. Frühjahrsputz in den Stuben und…

Wortkalender für März

Der Wind hat mir ein Lied erzählt. Von der Gegenwart der Vergangenheit „Auch in der Wüste lasse ich eine Straße entstehen“, heißt es bei Jesaja. Die Straße als Metapher der Ordnung, eine Sichtachse zwischen Anfang und Ende, so wie wir es brauchen, mit Häusern und Plätzen zum Verweilen, mit Schmuddelecken und verborgenen Hinterhöfen. Und mit…

80 Jahre! Zeitzeuge! 80Jahre!

Ein Zeitzeugengespräch! Interview mit Falko von Falkelhayn vor 10 Jahren Er ist in Berlin am 19. Februar 1940 geboren. An der Gottfried- Keller- Oberschule in Charlottenburg hat er sein Abitur gemacht. Das Wirtschaftsstudium hat er mit einem Diplom abgeschlossen und danach ist er Doktor in Philosophie geworden. Seine Schwerpunkte waren Philosophie, Wirtschaft und Management. Er…

ASKANIA UHREN

NACH DER GRÜNEN WOCHE kommt die ASKANIA PREISVERLEIHUNGImmer zum Anfang der Filmfestspiele in Berlin.Im Wintergarten trafen sich Film und Musik!

ITB Berlin 2020

ITB Berlin 2020: Messehallen komplett ausgebucht und starke Nachfrage aus dem Nahen Osten  Neue Aussteller aus aller Welt – Große Präsenz arabischer Länder – Zuwächse und Wartelisten im Segment Travel Technology – ITB Virtual Reality Lab um fünfzig Prozent vergrößert – Neu: Home of Luxury im Marshall Haus Starke Nachfrage: Die ITB Berlin ist mit 10.000…

Wortkalender für Februar

Nun bleibst du aber bei mir!  Von der Ewigkeit des Augenblicks „Je älter man wird, desto mehr braucht man einen „Weißt–du-noch?-Freund“, brachte es Tilla Durieux einstens auf den Punkt. Als ich sie neulich damit zitierte sahen mich freundlich geschätzt drei viertel der Anwesenden fragend an und zwar nicht ob der Trefflichkeit der Feststellung, sondern weil…

In das Jahr 2020 lächeln

Rück- und Vorschau !! Am 01.01.1920 wurde aus Berlin (dem Dorf), durch eine Reform, GROSSBERLIN und die Reichshauptstadt.  Vielleicht wird 2020 aus Brandenburg und Berlin eine Ländereinheit. Es war ja schon 1989/90 geplant. Geduld, Geduld, der neue Flughafen ist ja auch noch nicht eröffnet.  Ein etwas anderer Jahresrückblick, Zeitungskarikaturen, in Bremen gesammelt von einer Leserin…

Wortkalender f. Januar 2020

Endlich 20! Blick zurück nach vorn !! Eine harte Erkenntnis lässt uns da Daniel Kehlmann in der „Vermessung der Welt“ durch Gauß, den Princeps Mathematicorum, den „Fürst der Mathematiker , zuteilwerden, nämlich: „ Seltsam sei es und ungerecht, sagte Gauß, so recht ein Beispiel für die erbärmliche Zufälligkeit der Existenz, dass man in einer bestimmten…

Das Friedenslicht Berlin – Jerusalem – Berlin

Der Weg eines Berliner-Lichtes.  Oder die Lichtbringerinnen. Der Weg dieses Lichtes begann Anfang der 30er Jahre hier in Berlin,als der Logenmeister Werner Ansorge das Licht seiner Loge „Zum Müffelmann“ mit einer Sturmlampe per Schiff nach Palästina, dem brit. Mandatsgebiet, brachte. Der Hafen, ein alter Kreuzritterhafen, hieß Jaffo.Heute laufen die Schiffe in den Hafen von Tel…