Am Holzbackofen!

Der Gänsebratentag am Holzbackofen der Firma Plentz  in Oberkrämer-Schwante, in Brandenburg Das Programm: Der Holzbackofen wird das letzte Mal in dieser Saison angeheizt und knusprige Holzofenbrote, Sauerkrautschleifen, Honig-Dinkelbrötchen und Kuchen. Es gibt knusprige Gänsekeulen, wahlweise auch mit Rot- oder Grünkohlund Klößen. Das Rahmenprogramm: Mit Live-Musik werden die „Chilli“, der „Crossover“-Chor aber auch die Kita aus…

Geschichte der Martinsgans

Die Graugans gibt es bei uns seit der Jungsteinzeit als Haustier,in Vorderasien seit dem 4. Jahrtausend vor Christi. Der Göttin Aphrodite war die Gans heilig. Sie galt als Symbol der Liebe, Wachstum und Wachsamkeit für die Hüterin des Hauses. In Rom gab es große Gänsezüchtereien. Hier wurden die reinweißen Gänse am meisten Geschätzt. Der Sage…

Bäcker Brot Buch

Bäcker – Brot – Buch! Der Bäckermeister Karl-Dietmar Plentz hat ein Buch geschrieben.Sein Buch, seine Familiengeschichte. Zurück, geschaut,- vor allem abernach vorne denken und handeln. Vor allen Dingen ohne Mehlstaub.Nein, sein Buch gleicht einem guten Sauerteig. Er ließ seinen Text erst aufgehen und reifen. Statt zu backen wurde sein Teig gedruckt! Herr Karl-Dietmar Plentz ist…

Kaffeehausgeschichten

Belauschte Geschichten, mal BÖSE mal NETT Axel Cäsar Springers schönstem Zitat: „Ein Verlag ist kein reines Erwerbsunternehmen wie eine Mantelfabrik oder eine Großmetzgerei.“Gelesen im Handelsblatt.  Auf dem Schreibtisch von Christine Lagarde in der Beletage des Internationalen Währungsfonds stand jahrelang ein kleines Holzschild: „Es kann nächste Woche keine weitere Krise geben, mein Kalender ist bereits voll.“ (…