Geschichte der Martinsgans

Die Graugans gibt es bei uns seit der Jungsteinzeit als Haustier,in Vorderasien seit dem 4. Jahrtausend vor Christi. Der Göttin Aphrodite war die Gans heilig. Sie galt als Symbol der Liebe, Wachstum und Wachsamkeit für die Hüterin des Hauses. In Rom gab es große Gänsezüchtereien. Hier wurden die reinweißen Gänse am meisten Geschätzt. Der Sage…