Wortkalender Juni

Das Sein und die Bäume. Zwischen Aprikosencocktail und Zeitenwende „Still saß ich, wie gestorben, Und ließ mir´s wohlig sein, Und mich mit Blütenflocken Vom Lindenzweig bestreun.“ Ob Anette von Droste-Hülshoff sich bei diesen Worten zurücksehnte nach einem der herrlichen Bäume, „die jung und fröhlich“ sie gesehen im elterlichen Park um die malerische Wasserburg? Ich betrachte…