Ein anderer Reisebericht!

   Geschichte eines Reisekoffers aus dem Jahr ca. 1946/47   Diesen braunen Koffer, habe ich das erste Mal im Jahr 1950 bewust gesehen.Meine Mutter sagte, unser Vater hat den Koffer 1946, aus dem Krieg nach Bielefeld mit gebracht. 1950 bekam ich diesen Koffer zur Schülerlandverschickung nach Wangeroge. Meine Mutter zeigte mir wie ein Koffer richtig…

Bahnhöfe der Welt

Vorabgelesen! BAHNHÖFE DER WELT Bahnhöfe galten lange als Orte des Fernwehes. Sie wurden dann von den Flughäfen in der Wahrnehmung der Leute verdrängt. Aber rechtzeitig zur Rückbesinnung auf die Eisenbahn, große Flugzeugbauer stellen den Bau großer Flieger ein, erschien das Buch: BAHNHÖFE DER WELT. Das Reisen begann zu Fuß, zu Pferd, dann mit der Postkutsche….

Wortkalender August

Schwarzer Flieder. Die Unstillbarkeit der Sehnsucht „Es gibt Freundschaften, die im Himmel beschlossen sind und auf Erden vollzogen werden“, erkannte Matthias Claudius, der große Lyriker, dessen 280. Geburtstag dieser Tage zu feiern ist. Vielleicht kennen Sie nicht mehr seinen „Wandsbecker Bothen“, unter dem er publizierte, aber gewiss doch sein „Abendlied“, das Ihnen seinerzeit an der…