Der Tag nach dem CSD 2019.

Guten Morgen,
der CSD 2019 ist Geschichte, der Müll bleibt.
Das gesamte Revier 1 wird heute nichts anders machen können, außer den Dreck der „Demo“ zu beseitigen.Der gesamte Park entlang der Strecke gleicht einem Trümmerfeld.Der neuangelegte Mittelstreifen Klingelhöfer Straße ist in weiten Teilen zerstört.Der gesamte Lützowplatz ist ebenfalls total vermüllt. Ich möchte an dieser Stelle nochmals ausdrücklich darauf hinweisen, dass es im Vorfeld überhaupt keine Informationen zum Aufbau, Streckenführung gab. Es gab auch keinerlei Kommunikation zwischen dem Revier und dem Veranstalter.Bau 2 hat mir auf mehrmalige Nachfrage mitgeteilt, dass es auch keinerlei Informationen gab. Es kann nicht sein, dass in Zeiten von Personalmangel, extremer Trockenheit, Diskussionen über Ökologie und Nachhaltigkeit eine solche Großveranstaltung den Tiergarten zerstört, ohne dass es hier eine Konsequenz gibt, da es ja eine „Demo“ war.Hier muss politisch ein Umdenken stattfinden. Der Veranstalter muss hier in die Pflicht genommen werden  Mit freundlichen GrüßenMarkus Schwenke
Straßen- und Grünflächenamt
…………………………………………………………
Bezirksamt Mitte von Berlin
-Bau 2 110- Revierleitung Großer Tiergarten
Für Ihre Meinung bitte an: sga@ba-mitte.berlin.de